Atemschutzleistungstest 2020

Allgemein

Bereits nach dem Lockdown im Sommer führte die FF Geinberg gemeinsam mit der FF Moosham einen Atemschutzleistungstest (ASLT) durch. Am 30. September fand der zweite Termin zum sogenannten “Finnentest” im Feuerwehrhaus Geinberg statt. Der aus fünf Stationen bestehende Test muss von jedem Atemschutzträger einmal im Jahr durchgeführt werden und dient zur Feststellung der Atemschutztauglichkeit. Der Parcours beinhaltet unter anderem Treppen steigen, verbringen von Kanistern sowie unterkriechen und übersteigen von Hindernissen.

Menü