Übung: Funksternfahrt

Übungen

Um den Umgang mit dem jüngst eingeführten Digitalfunk zu festigen, wurde bei der Monatsübung im November eine Funksternfahrt abgehalten. Nach einer kurzweiligen Wiederholung der wichtigsten Funktionen der neuen Funkgeräte und der Vorführung der Repeater-Funktion, bekamen die Fahrzeugbesatzungen ihre Aufgabenpakete überreicht. Die Gruppen mussten dabei Fragen und Aufgaben rund um den Lotsen- und Nachrichtendienst lösen. Anschließend galt es die ermittelten Orte anzufahren. Im Mittelpunkt stand dabei die Kommunikation mit der Florianstation.

Der neue Digitalfunk erwies sich bei der Übung als sehr zuverlässig. Die Netzabdeckung ist nahezu im gesamten Gemeindegebiet gegeben.

Menü