Neue Funker bei der FF Geinberg

Allgemein

Vier Kameraden der Feuerwehr Geinberg haben erfolgreich am Funklehrgang teilgenommen. Der dreitätige Lehrgang wurde vom BFKDO Ried veranstaltet und in Hybridform abgehalten. Zwei Termine wurden via Online-Webinar abgewickelt. Am 05. Juni fand der Praxistag und die schriftliche Prüfung in der NMS Mettmach statt.

Die wesentlichen Inhalte des Lehrganges waren das Erlernen der Funkordnung, sowie die Handhabung der neuen Digitalfunkgeräte. Ebenso wurden auch Kartenkunde und Lageführung gelehrt.

Lotsen- und Nachrichtenkommandant HBM David Grabner zeigt sich erfreut über die Verstärkung der LuN-Gruppe: „Ich gratuliere den frischgebackenen Funkern zum positiven Lehrgangabschluss! Die Kameraden sind mit dem Umgang der neuen Digitalfunkgeräte bestens ausgebildet worden.“ Die flächendeckende Ausrollung des Digitalfunk im Bezirk Ried erfolgt bis Jahresende.

Gruppenfoto von links nach rechts: FM Fuggersberger Simon, FM Buchner Tom, FM Petermaier Mario und FM Seidl Michael mit Ausbildner HBM Grabner David.

Bilder: FF Geinberg, AFKDO Obernberg/BFKDO Ried (OAW Franz Ranftl)

Menü