Jugendlager St. Georgen im Attergau

Jugend

Vom 20. bis zum 26. Juli 2017 fand in Sankt Georgen im Attergau das 44. sechs Bezirke Jugendlager statt. Das Lager teilte sich in zwei Turnusse zu je drei Bezirke. Unsere Jugendgruppe nahm, von Sonntag 23.07.2017 bis Mittwoch 26.07.2017 daran teil. Das Jugendlager ist jedes Jahr das Highlight nach einer anstrengenden Bewerbssaison.

Nachdem wir am ersten Tag unser Zelt bezogen haben ging es am Abend zur Eröffnungsfeier. Aufgrund der Wetterbedingungen wurde diese jedoch ein bisschen verschoben. Am Abend wurde in der Gruppe das Lieblingsspiel der Kinder gespielt „Die Werwölfe“.

Am Montagvormittag ging es zur Lagerolympiade. Diese konnte aber aufgrund des Schlechtwetters nur in der Halle abgehalten werden.  Bei der Olympiade konnten die Burschen unter anderem beim Traktortauziehen ihre Kraft unterbeweisstellen. Nach dem Essen landete ein Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres am Gelände und lud zur Besichtigung ein. Außerdem gab es in der Versorgungshalle einen Kinofilm zum Anschauen. Am Montagabend war der Besuchertag für die Eltern worüber sicher die einen mehr die anderen weniger freuten. 😉

Am Dienstag wurden die Spiele der Olympiade ebenfalls in der Halle abgehalten. Jedoch wurde so manch ein Jugendbetreuer an diesen Vormittag trotzdem ganz schön nass, was zur Begeisterung der Kinder beitrug. Am Nachmittag fuhren wir nach Regau, um uns den Kinofilm ” Die Schlümpfe” anzusehen. Das Feuerwerk ab Abend war der krönende Abschluss des 44. sechs Bezirke Jugendlagers.

Am Mittwoch bauten wir bei strömendem Regen unser Zelt ab. Anschließend Frühstückten wir noch ausgiebig bevor wir wieder den Heimweg antraten. Trotz dem schlechterem Wetter hatten die Jugendlichen großen Spaß am Jugendlager 2017.

TAG 1

TAG 2

TAG 3

Menü