Unwettereinsätze

Einsätze

Ein heftiges Unwetter zog in den Abendstunden des 7. August von Bayern über das Innviertel hinweg. Bis 21:00 Uhr mussten in Oberösterreich mehr als 170 Feuerwehren mit rund 2500 Feuerwehreinsatzkräften zu über 700 Einsätzen ausrücken.

Die Feuerwehr Geinberg wurde um 20:38 Uhr zum Freimachen von Verkehrswegen alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Moosham wurde ein umgestürzter Baum von der Straße entfernt. Anschließend wurde das Gemeindegebiet nach weiteren Sturmschäden erkundet und diese wurden abgearbeitet. Gegen 22:00 Uhr konnten die Feuerwehren wieder Einrücken.

Datum: 07. August 2021
Alarmierung: 20:38 Uhr
Eingerückt: 22:00 Uhr
Ort: Gemeindegebiet
KDO
TLF
Menü