Brandeinsatz Kirchdorf am Inn

Einsätze

Am 12. Jänner 2019, gegen 23 Uhr wurden wir zu einem Alarmstufe-II-Brand in die Gemeinde Kirchdorf am Inn gerufen. Dort waren eine Hecke und ein Carport in Brand geraten und drohte auf ein Gebäude überzugreifen, dies konnten jedoch die Feuerwehren verhindern.

Die Feuerwehr Geinberg rückte mit dem Tanklöschfahrzeug und der Pumpe umgehend zum Einsatz aus. Unterstützt wurden die örtlichen Kräfte unter anderem mit dem Einsatz des Hochleistungslüfters. Gegen Mitternacht konnte die Feuerwehr Geinberg vom Einsatzort abrücken.

Eingesetzte Einsatzkräfte: FF Kirchdorf am Inn, FF Katzenberg, FF Mühlheim, FF Moosham, FF Obernberg am Inn, FF St. Georgen bei Obernberg, FF Geinberg, Rotes Kreuz und Polizei

Presseaussendung der Polizei: https://www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=56524A4D776B3448496B553D&pro=0

Datum: 12. Jänner 2019
Alarmierung: 22:47 Uhr
Eingerückt: 00:00 Uhr
Ort: Kirchdorf am Inn
TLF
KLF
Menü