Ölspur Gemeindegebiet

Einsätze

Kurz vor Mittag am 30. Juni wurde die Feuerwehr Geinberg von der Polizei zu einer Ölspur im Gemeindegebiet gerufen. Die Ölspur erstreckte sich auf der Landesstraße L 1102 von Durchham bis Geinberg und endete in der Roithnerstraße.

Die Feuerwehr Geinberg band das ausgelaufene Öl und sicherte die betroffenen Straßenzüge mit Ölspur-Tafeln ab. Am frühen Nachmittag konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Datum: 30. Juni 2018
Alarmierung: 11:44 Uhr
Eingerückt: 13:30 Uhr
Ort: Geinberg
KDO
TLF
Menü