Übung: Die Tanklöschgruppe

Übungen

Die Übung am 8. Mai 2019 stand ganz im Fokus der Tanklöschgruppe. Als erstes taktisches Fahrzeug am Einsatzort kommen dem Tanklöschfahrzeug wichtige Aufgaben zu, welche entscheidend für den gesamten Einsatzerfolg sind. Nach allgemeinen Erläuterungen wurde im Stationsbetrieb gearbeitet.

In der Station A galt es als Tanklöschgruppe einen Fahrzeugbrand mit einer Person im Fahrzeug optimal abzuarbeiten. Im speziellen lag dabei der Fokus auf einer sauberen Erkundung und Befehlsgebung des Gruppenkommandanten, sowie der raschen Personenrettung.

In Station B wurde das Wissen zur taktischen Belüftung aufgefrischt. Fokus dieser Station war, der richtige Einsatz des Hochleistungslüfters. Dabei wurden auch auf die Brandphänomene Flashover und Backdraft eingegangen und Taktikbeispiele disskutiert.

Darüber hinaus nahm eine kleine Abordnung an der Monatsübung der FF Moosham teil. Im Rahmen dieser Übung wurde Photovoltaikanlage auf den Dächern der Berglandmilch besichtigt und geschult. (Fotos PV-Anlage: FF Moosham)

Menü