Verkehrkehrsunfall Kreuzweberkreuzung

Einsätze

Am 23. Februar wurde die FF Geinberg zur Unterstützung der St. Georgener Kameraden zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzweberkreuzung alarmiert. Am Einsatzort ergab sich folgendes Lagebild: Zusammenstoß zweier PKW, deren Insassen nicht eingeklemmt waren und bereits vom Roten Kreuz betreut wurden.

Die FF St. Georgen war zeitgleich mit einem anderen Verkehrsunfall beschäftigt, wodurch die FF Geinberg alarmiert wurde. Nach ersten Absicherungsmaßnahmen und den Aufbau des Brandschutz wurde der Einsatz an die FF St. Georgen übergeben.

Datum: 23. Februar 2019
Alarmierung: 15:39 Uhr
Eingerückt: 16:11 Uhr
Ort: St. Georgen b. Obg.
KDO
KLF
Menü