Brand Wohnhaus Gurten

Einsätze

Die Feuerwehr Geinberg wurde am späten Abend des 23. März zur Unterstützung der Kameraden in Gurten nach Freiling gerufen. Beim Eintreffen der Tankwagenbesatzung war der Brand bereits unter Kontrolle. Es wurde ein Atemschutztrupp mittels Wärmebildkamera zur Nachkontrolle des Gebäudes gestellt. Ebenso waren Polizei, Rotes Kreuz und der Bezirksfeuerwehrkommandant an der Einsatzstelle. Der Brand konnte auf die Ausbruchsstelle begrenzt werden, Personen wurden keine verletzt.

Datum: 23. März 2018
Alarmierung: 22:18 Uhr
Eingerückt: 00:15 Uhr
Ort: Freiling (Gurten)
KDO
TLF
KLF
Menü