Das Feuerwehrhaus der FF Geinberg wurde im Jahre 2004 am derzeitigen Standort in Oberaichet errichtet. Davor befand sich das Feuerwehrhaus in der Florianigasse direkt im Ortskern. Angeschlossen an die Feuerwehr ist der Wirtschafts- und Wertstoffhof der Gemeinde Geinberg. Die feierliche Einweihung des Gebäudekomplex fand 2006 statt.

Das zweigeschossige Gebäude verfügt über drei Ausfahrtstore und einen Schlauchturm. Im Erdgeschoss befindet sich die Einsatzzentrale, ein großer Lagerraum, die Schmutzschleuse, die Atemschutzwerkstatt und die Umkleidekabinen. Das Obergeschoss besteht aus einem großen Schulungsraum samt Küche, sowie einem Jugendraum. Der Dachboden bietet zusätzliche Lagerfläche sowie Trainingsmöglichkeiten für Bewerbs- und Jungendgruppe. Im Dachboden werden die alte Spritzen-Kutsche und außer Dienst gestellte Einsatzmittel ausgestellt.

Menü