Jahresvollversammlung 2018

Allgemein

Am 30. November fand die 124. Jahresvollversammlung der Feuerwehr Geinberg im Sitzungssaal der Gemeinde Geinberg statt. Neben Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Wimmer Hans und dem Kommando der FF Moosham, konnten seitens der Politik Bürgermeister Schöppl Bernhard, Vizebürgermeister Reitinger Ludwig, sowie die FranktionsvertreterInnen Reiter-Bruha Barbara und Prentner Bruno begrüßt werden. Pfarrer Wiesinger Alfred führte das Totengedenken durch.

Anschließend fand die Berichterstattung der einzelnen Sachgebiete statt, welche das abgelaufene Feuerwehrjahr reflektierten:

  • Bericht des Schriftführers AW Reisinger Christoph
  • Bericht des Kassiers AW Zechmeister Erwin
  • Bericht des Gerätewarts AW Kösslbacher Florian
  • Bericht des Bewerbsgruppenkommandanten LM Simböck Hannes
  • Bericht des Lotsen- und Nachrichtenkommandaten HBM Grabner David
  • Bericht der Atemschutzwartin HBM Schwöry Julia
  • Bericht der Jungendbetreuerin in Vertretung durch AW Reisinger Christoph
  • Bericht des Kommandanten HBI Petermaier Christoph

Nach den kurzweiligen und informativen Berichten fand die Verleihung der erworbenen Abzeichen, Beförderungen und Auszeichnungen statt. Herzliche Gratulation allen Geehrten! In ihren Ansprachen lobten BR Wimmer Hans und Bgm. Schöppl Bernhard die Arbeit im abgelaufenen Jahr.

Ein detaillierter Jahresbericht mit Einsatzstatistiken und Berichten wird Anfang 2019 an alle Geinberger Haushalte ergehen, sowie auf unserer Homepage verfügbar sein.

+++ Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr! +++

Menü