Herbstübung Verkehrsunfall

Übungen

Am Samstag den 20. Oktober fand die diesjährige Herbstübung statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen in Moosham.

Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter folgende Lage fest: Kollision von zwei Fahrzeugen, vier verletzte Personen, eine davon eingeklemmt und eine Rauchentwicklung bei einem der Fahrzeuge.

Die Feuerwehr begann unverzüglich mit einem Aufbau des Brandschutzes und der Personenrettung aus dem Fahrzeug. In weiterer Folge wurde festgestellt, dass eine Person abgängig war, diese konnte rasch in der Nähe des Unfallortes aufgefunden werden.

Nach der Einsatzübung konnten sich die Geinberger Kameraden mit dem hydraulischen Rettungssatz der Mooshamer Kameraden vertraut machen.

Menü