Blaulichtpower 2018

Allgemein

Geballte Blaulichtpower mit mehr als 1000 Einsatzkräften gibt es bei der „Blaulichtpower 2018“ des Abschnitts-Feuerwehrkommandos Obernberg von 28. bis 29. September 2018 zu erleben. Insgesamt 9 unterschiedliche Einsatzszenarien werden in den Gemeinden Reichersberg, Utzenaich, Mühlheim am Inn, St. Martin im Innkreis, Geinberg, Antiesenhofen, Lambrechten und Mörschwang beübt werden.

Die Übung im Gemeindegebiet Geinberg findet am Freitag den 28. September 2018 um 21:20 abends statt, Übungsszenario ist ein Bahnunfall.

Sehr gerne sind zu den jeweiligen Szenarien Zuseher herzlich eingeladen das Übungsgesehen hautnah – in entsprechendem Sicherheitsabstand damit die Einsatzkräfte nicht behindert werden – mitzuverfolgen. Weiters ersuchen wir bereits jetzt im Vorfeld um Verständnis, falls vereinzelt Straßensperren oder Umleitungen im Zuge der Übungen notwendig sind.

Menü